Was sind Funktionen und wie werden sie in JavaScript verwendet – diese Frage möchte ich mit diesem Artikel beantworten.

 

Funktionen (functions) in JavaScript

Nicht nur in der Programmiersprache JavaScript gibt es Funktion. Mit diesem Beitrag möchte ich erklären was eine Funktion ist und wie man sie deklariert.

Die Frage ist aber nun für was genau sind Funktion den eigentlich da ?

Hier die Erklärung:

Eine Funktion ist ein wiederverwendbarer Code – Block, der eine Abfolge von Anweisungen gruppiert, um eine bestimmte Aufgabe auszuführen. Genau diesen Code kann man dann immer wieder verwenden, ohne ihn jedesmal wieder neu schreiben zu müssen.

Mit folgendem Beispiel möchte ich dir zeigen wie man eine Funktion deklariert.

funktionsdeklaration

Mit console.log gibt man den Wert aus. Um die Ausgabe im Terminal sehen zu können, gibt man den Identifier im Terminal ein, um eine Ausgabe zu erzeugen: meinName()  ⇢ gibt dann aus: Mein Name ist Sven.

Über den Identifier kann ich dann diesen Satz im Terminal so oft ausgeben wie man möchte.

meinName()

meinName()

meinName()

Gibt dann dreimal hintereinander ‚Mein Name ist Sven‘ aus.

Parameter

Innerhalb der Klammern des Identifier kann man auch noch zusätzlich Parameter übergeben. Diese Parameter werden innerhalb einer Funktion dann als Variable behandelt, denen man einen Wert übergeben kann.

Parameter einer Funktion

 

Wenn man nun laenge und breite mit Zahlen ersetzt, gibt die Funktion den Flächeninhalt eines Rechtecks aus. Natürlich muss man auch hier wieder die Funktion im Terminal aufrufen, damit sie ausgeben werden kann.

Seit ES6 (ES6wurde kreiert, um JavaScript zu standardisieren)  gibt es neue Möglichkeiten zur Handhabung beliebiger Parameter durch Standardparameter. Diese erlauben es einem Parameter einen Standardwert zuzuordnen, falls kein Argument an die Funktion übergeben wurde.

Um einen Wert von einer Funktion zurückzugeben, verwenden wir eine return-Anweisung.

Hier ein kleines Beispiel wie man eine  Funktion mit Funktionsausdrücken definiert:

Funktion mit Funktionsausrdrücken

Das keyword return gibt dann das Ergebnis zurück, welches man sich dann im Terminal anzeigen lassen kann.

Eine Funktion kann man aber auch ohne das Keyword function definieren, hierfür nimmt man stattdessen dann ein Pfeilsymbol (fat arrow =>). Dadurch kann man eine Funktionsdefinition übersichtlicher gestalten.

Fat Arrow Funktion

Bei einem Single – Line – Block kann man die ganze Funktion noch einfacher schreiben:

Deklaration mit Fat Arrow

Hier kann man dann auch die geschweiften Klammern weglassen.

Bei einem Multi – Line – Block sieht das aber wieder anders aus, hier müssen die geschweiften Klammern wieder gesetzt werden.

Mulitline

Es ist gut, sich der Unterschiede zwischen Funktionsausdrücken, Pfeilfunktionen und Funktionsdeklarationen bewusst zu sein. Wenn man mehr in JavaScript programmiert, dann wirst du eine Vielzahl von Möglichkeiten sehen, wie diese Funktionstypen verwendet werden können.

Mehr über Funktionen in JavaScript kannst du auch hier nachlesen: Funktionen in JavaScript

Ich freue mich, das du meinen Artikel bis zum Schluss gelesen hast 🙂 Bei Fragen kannst du mir jederzeit eine eMail senden an info@sven-dressler.de. Sehr gerne kannst du auch hier im Kommentarbereich oder auch per Mail ein Feedback da lassen.

Beste Grüsse

Sven Dressler

Pin It on Pinterest

Share This